Beratungsstellen



Bundesweites Adressverzeichniss von Beratungsstellen, Anwälten und Initiativen zum Arbeitslosen- und Sozialhilferecht

hier bei Tacheles


Liste von Beratungsstellen bei der Berliner Kampagne gegen Hartz IV

www.hartzkampagne.de


Liste von Beratungsstellen bei der Kampagne gegen Zwangsumzüge

www.gegen-zwangsumzuege.de

Beratung beim Hartzer Roller

Beratung für Erwerbslose bei Verdi


Ein-Euro-Treff für betroffene Kolleginnen und Kollegen
Im Verdi Gewerkschaftshaus, Köpenicker Str.30, 10179 Berlin, immer montags nach telefonischer Vereinbarung, Terminvergabe während Ein-Euro- und AV Wohnen-Telefon


Ein-Euro und AV Wohnen-Telefon: 88 66 - 43 77
Montags 12-16 Uhr
Dienstags 14-18 Uhr

Evangelisch-freikirchliche Beratungsarbeit

Gesellschaft für Arbeits-und Sozialrecht e.V.
Franz-Mehringplatz 1, 10243 Berlin (Tel: 290 19 76)
www.gefas-ev.de

Arbeitslosenberatung bei der IG-Metall

Frieda-Frauenzentrum, Proskauer Str.7, Friedichshain
Informationen für Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Frauen
Jeden 2. Und 4. Donnerstag 17-19 Uhr (Tel: 422 42 76)
Frau & Arbeit: jeden 1. Und 3. Dienstag im Monat 9.30-12.30 Uhr Beratung
www.frieda-frauenzentrum.de

TUBA, Sanderstr.8, Neukölln
Mo-Mi 9.30-15 Uhr, Do 10.30-17 Uhr, Fr 9.30-13 Uhr
Beratung nach vorheriger telefonischer Anmeldung (Tel. 70 37 04 51)

Diakonisches Werk
Beratungsstellen unter 8 20 97-0

Arbeiterwohlfahrt
AWO-Beratungszentrum Neukölln

Pallasladen
Arbeitslosenberatung im Pallasladen

Treffpunkt Regenbogen in Spandau

Kontakt- und Beratungsstelle, Kaiser-Wilhelm-Passage, Feurigstr.8

Selbsthilfeinitiative für Alleinerziehende, Rudolf-Schwarz-Str.29/31, 10407 Berlin
Sozialberatung (Tel: 42 85 16 10)

Beratungsstelle Frau und Arbeit
bei Raupe und Schmetterling- Frauen in der Lebensmitte,
Pariser Str.3, U-BHf. Spichernstr.
Raupe und Schmetterling

TIO, Projekt für Migrantinnen, Reuterstr. 78, Neukölln
Projekt für Migrantinnen